Ortsinfos: DE79189 Bad Krozingen Breisgau Markgräflerland Schwarzwald
Ortsinfos: DE79189 Bad Krozingen Breisgau Markgräflerland Schwarzwald Breisgau-Hochschwarzwald
Schwarzwald-Unterkuenfte.de :: Das regionale Gastgeberverzeichnis für Unterkünfte im Schwarzwald.

Unterkünfte & Gastronomie in Bad Krozingen


Apartmenthaus Bad Krozingen   Cafés Bad Krozingen   Ferienhaus Bad Krozingen   Ferienwohnung Bad Krozingen   Gasthof Bad Krozingen   Gaststätten: Badische Küche Bad Krozingen   Gaststätten: Bürgerliche Küche Bad Krozingen   Gaststätten: Café-Restaurants Bad Krozingen   Gaststätten: Hotelrestaurants Bad Krozingen   Gästehaus Bad Krozingen   Hotel Bad Krozingen   Pension Bad Krozingen
Bad Krozingen bietet ein umfangreiches Angebot an Kuren & Therapien.

Bad Krozingen
In der Vita-Classica Therme mit dem Saunaparadies und dem Wohlfühlhaus erleben Sie den Begriff "Wellness" am eigenen Körper. Genießen Sie mit allen Sinnen das besondere Heilwasser aus der Therme, das umfangreiche Massage- und Wellness-Angebot und das große Saunaparadies mit der Panorama-Sauna über den Dächern von Bad Krozingen. Das Bad Krozinger Heilwasser hat eine der höchsten Kohlensäurekonzentrationen in ganz Europa. Ob im Erlebnis-Aussenbecken, in der Musikhalle oder in Kuppelhalle...
hier erfahren Sie Wellness pur! Zudem erwartet Sie das einzige authentische Japanische Bad in ganz Deutschland. Viele Gastgeber bieten besondere Angebote als Kombination, um das herzliche Markgräflerland in Verbindung mit Ihrem ganz besonderen Wellness-Programm kennen zu lernen.

Bad Krozingen hat eine Fläche von ca. 35 km² und liegt zwischen 230 - 270m ü. NN.

Landschaftlich reizvoll gelegen am nördlichen Rand des Markgräflerlandes ca. 15km südlich von Freiburg im Breisgau.
Es gilt als ein Gesundheitszentrum mit ländlichem Charme und hat  ca. 16.200 Einwohner (2007).
Die Teilgemeinden liegen eingebettet zwischen Weinbergen, Spargelfeldern, Erdbeerplantagen und wunderbaren Sonnenblumen-Feldern. Besonders für Radler / Biker empfehlen sich Ausflüge in die Teilorte, welche durch ihre Angebote einer guten, ländlichen Badischen Gastronomie bestens empfohlen werden können. Weit über die Grenzen hinaus ist Bad Krozingen durch prachtvolle römische Bädertradition und modernste medizinisch-therapeutischen Behandlungen bekannt. Dies alles in dem Mineral-Thermalbad "Vita Classica".
Hier finden Sie Entspannung, Gesundheit und Genuss..

Aus der jungen Steinzeit (etwa 2800 - 1700 vor Christi) wurden im Raum von Bad Krozingen ein großes Vorratsgefäß und ein Steinbeil gefunden.
In der vorchristlichen Zeit war unsere Region von Kelten besiedelt. Flussnamen und Ortsnamen wie zum Beispiel Neumagen, Möhlin, Kems, Tunsel, Belchen und Rhein bezeugen dies bis zum heutigen Tag. 
Um die Mitte des 1. Jahrhunderts nach Christi eroberten römische Legionen den heutigen deutschen Südwesten. Aus der folgenden Zeit fand man auf der Gemarkung von Bad Krozingen und  anderen die Überreste einer römischen Straßenstation, Teile von Töpfereien mit Brennöfen und Fundamente mehrerer Gutshöfe. Nach dem germanische Völkerstämme ca. 260 nach  Christi den Limes überrannt hatten, machten sich im 4. bis 7. Jahrhundert Alemannen sesshaft. Früheste Gräberfunde im Raum Krozingen weisen auf das 5. oder 6. Jahrhundert nach Christi als Gründungszeit einer alemannischen Siedlung hin. Wahrscheinlich ist im Ortsnamen "Krozingen" der alemannische Personenname "Crozzo" enthalten. Der Ort entstand aus den alten Siedlungskernen Oberkrozingen, Kems und Unterkrozingen als alemannische Siedlung am Übergang der Römerstrasse Basel nach Offenburg über den Neumagen. 
Der Name Scrozzinga wird erstmals in einer im Jahre 808 ausgestellten Schenkungsurkunde für das Kloster St. Gallen überliefert. 
Die Ortsherrschaft über den bis 1805 zur vorderösterreichischen Landgrafschaft Breisgau gehörenden Ort wechselte mehrmals im Laufe der Jahrhunderte unter bedeutenden Breisgauer Adelsgeschlechtern. 
Nach den Anfall an Baden war Krozingen für kurze Zeit dem Amt Heitersheim, dann bis 1936 dem Amtsbezirk Staufen und schließlich bis 1972 dem Amtsbezirk bzw. Landkreis Müllheim zugeordnet. Im Jahre 1911 wurde die erste Quelle erbohrt, der weitere Bohrungen im Laufe des Jahrhunderts folgen sollten und schon bald danach begann ein reger Kurbetrieb. 
Das Kurhaus, eingeweiht 1959, hat sich als idealer Veranstaltungsort erwiesen, welcher auch von Bad Krozingens Vereinen genutzt wird. Im Zuge der Verwaltungsreform in den Jahren 1971-74 wurden Bad Krozingen, das den Titel "Bad" 1933 verliehen bekam, die Ortschaften Biengen, Hausen, Schlatt und Tunsel eingegliedert. 
Seit 1985 besteht  mit den südfranzösischen Kommunen Gréoux-Les-Bains und Esparron de Verdon eine Städtepartnerschaft.

Die Ortsteile von Bad Krozingen

Biengen

Nachgewiesen seit 770.
Zahlreiche römerzeitliche Siedlungsspuren. Schloss nach mehrfachen Zerstörungen 1790 neu aufgebaut. Die Pfarrkirche von 1730 stammt aus gotischer Zeit. In den historischen Gemäuern der Zehntscheune entsteht ein "Museum über Dorfgeschichte und Dorfleben".

Hausen

Seit 1147 Urkundlich nachgewiesen zum Kloster St. Ulrich gehörend.
Seit dem späten 14. Jahrhundert unter habsburgischer Landesherrschaft. Erste Nennung der St. Johanniskirche 1360 als Filialkirche von Feldkirch. Neubau der Kirche 1789.

Schlatt

Wurde erstmals urkundlich erwähnt 1130.
Pfarrkirche 1275 erbaut und 1603 vergrößert. Der Ritterorden der Lazariten unterhielt im 13. Jahrhundert einen Männer- und einen Frauenkonvent.

Tunsel

Um 852 oder 860 als "villa tonsol" erwähnt.
Im gleichen Jahr Nennung der Kirche. Jetzige Kirche aus dem Jahr 1857. Der Weiler Schmidhofen ist vermutlich ein Ausbauort von Tunsel auf dem Weg nach St. Trudpert. St. Felix- und Nabor Wallfahrtskapelle von 1759.

Mehr erfahren Sie hier...

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Bad Krozingen

Hinzufügen bei:  Del.icoi.us Hinzufügen bei:  Google Hinzufügen bei:  Icio Hinzufügen bei:  Linkarena Hinzufügen bei:  Live.com Hinzufügen bei:  Reddit Hinzufügen bei:  Webnews Hinzufügen bei:  Mr. Wong Hinzufügen bei:  Yahoo

Dieses Verzeichnis dient lediglich der Absatzförderung und Information. Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen Anbieters kann keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Ersteller und Gastgeber abgeleitet werden. Die angezeigten Preise und weiteren Informationen dienen lediglich als Orientierungshilfe. Buchungen und/oder Reservierungen erfolgen immer nur direkt beim Gastgeber der jeweiligen Unterkunft.

Objekt-Nr.: | Generiert: 19.08.2018 / 05:46:30 | URL: www.Schwarzwald-Unterkuenfte.de © www.MSBu.de | Impressum










Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer
mit 1 Stern


F / P
Einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung des Objektes mit einfachem Komfort. Die erforderliche Grundausstattung ist vorhanden und in gebrauchsfähigem Zustand. Altersbedingte Abnutzungserscheinungen sind möglich, insgesamt ist der Wohnkomfort ausreichend.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer
mit 2 Sternen


F / P
Zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort. Die Ausstattung ist in gutem Erhaltungszustand. Die Funktionalität steht im Vordergrund.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer
mit 3 Sternen


F / P
Gute und wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort. Ausstattung von besserer Qualität. Optisch ansprechender Gesamteindruck wobei auf Dekoration und Wohnlichkeit Wert gelegt wird.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer
mit 4 Sternen


F / P
Hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ausstattung in gehobener und gepflegter Qualität. Aufeinander abgestimmter optischer Gesamteindruck von Form und Materialien. Lage und Infrastruktur des Hauses genügen gehobenen Ansprüchen.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer
mit 5 Sternen


F / P
Erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen Zusatzleistungen im Servicebereich und herausragende Infrastruktur des Objekts. Großzügige Ausstattung in besonderer Qualität. Sehr gepflegter und exklusiver Gesamteindruck mit allem technischen Komfort, der das Objekt selbst und die Umgebung mit einschließt. Sehr guter Erhaltungs- und Pflegezustand.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Hotels, Gasthöfe und Pensionen
mit 1 Stern


/ G
Tourist Unterkunft; einfache und zweckmäßige Gesamtausstattung mit einfachem Komfort.

EZ 8 qm, DZ 12 qm.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Hotels, Gasthöfe und Pensionen
mit 2 Sternen


/ G
Standard Unterkunft; zweckmäßige und gute Gesamtausstattung mit mittlerem Komfort.

EZ 12 qm, DZ 16 qm.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Hotels, Gasthöfe und Pensionen
mit 3 Sternen


/ G
Komfort Unterkunft; gute und wohnliche Gesamtausstattung mit gutem Komfort

EZ 14 qm, DZ 18 qm.

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Hotels, Gasthöfe und Pensionen
mit 4 Sternen


/ G
First Class Unterkunft; hochwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort.

EZ 16 qm, DZ 24 qm

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Hotels, Gasthöfe und Pensionen
mit 5 Sternen


/ G
Luxus Unterkunft; erstklassige Gesamtausstattung mit besonderen Zusatzleistungen im Servicebereich und herausragender Infrastruktur des Hauses.

EZ 18 qm, DZ 25 qm

Quelle: Deutscher Tourismusverband (DTV)
Ferienwohnungstypen

1-Zimmerwohnung, Schlafraum und Zimmer in einem

2-Zimmerwohnung, 1 Wohnzimmer und 1 Schlafraum

3-Zimmerwohnung, 1 Wohnzimmer und 2 Schlafräume

4-Zimmerwohnung, 1 Wohnzimmer und 3 Schlafräume

Symbolerklärung Anzahl Personen

      Für x Personen
     /          bis max. y Personen
   /          /
x
(y)